Mediteraner "Lummerbraten" im Backofen

1 Std 50 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lummerbraten vom Schwein 1 kg
Salz etwas
Tomaten 3
rote Paprika 1
Lauchzwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 10
Tomatenmark etwas
Salz, Pfeffer, Rosenpaprika etwas
Kräuter der Provence etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Ruhezeit:
11 Std 30 Min
Gesamtzeit:
13 Std 20 Min

1.Den Lummerbraten einen Tag vorher einsalzen und in eine Schüssel legen und im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann in einen mit Olivenöl gefetteten Bräter legen. Kräuter der Provence auf den Braten streuen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Die Tomaten grob schneiden. Die Paprika entkernen, waschen und ebenfalls grob schneiden. Von den Lauchzwiebeln nur das unterste Drittel nehmen, waschen und auch grob schneiden. Alle drei Sorten mit den geschälten, ganzen Knoblauchzehen um den Braten legen. Den Deckel auf den Bräter legen und im Backofen 1 1/2 Std. garen. eine halbe Stunde vor garzeitende den Deckel entfernen.

3.Den Braten herausnehmen. Mit einem Schaumlöffel die Gemüsestücke auf einen gesonderten Teller legen und warmhalten. Den Bratensud in einen Topf extra geben, Tomatenmark hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika abschmecken. Mit Speisestärke binden.

4.Das Fleisch in Scheiben schneiden und in die Mitte einer Fleischplatte versetzt legen. An die Seite das Gemüse legen. Auf das Fleisch etwas Sauce geben und evtl. mit Petersilie etwas garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediteraner "Lummerbraten" im Backofen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediteraner "Lummerbraten" im Backofen“