Irenes Fischragout mit angebraten Kartoffelhälften

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasius Filet 2 Stück
Porree frisch /Lauch ) 1 Stange
Butter oder Margarine 80 Gramm
Salz nach Geschmack etwas
Wasser kalt 10 Esslöffel
Petersilie getrocknet oder frisch 2 Esslöffel
Sahne 10% Fett 8 Esslöffel
Zwiebelsalz 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Limette Konzentrat nach Geschmack etwas
Kartoffelhälften
gekochte Kartoffel 4 stück
Fett zum anbraten etwas
Salz nach Geschmack etwas

Zubereitung

Fischragout

1.Fett in die Pfanne geben Porre in Stücke schneiden Fisch in Stücke scheiden salzen mit Limettensaft beträufeln im Fett andüsten Wasser dazugeben leicht kochen bei geschlossen Topf, nun das Salz Zwiebelsalz die Sahne und die Petersilie zugeben , noch 5 Min. leicht kochen .zum

Kartofflehälften

2.gekochte Kartoffel schälen in Hälften schneiden , in Fett anbraten bis sie eine schöne braune Kruste haben dann salzen .

Auch lecker

Kommentare zu „Irenes Fischragout mit angebraten Kartoffelhälften“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Irenes Fischragout mit angebraten Kartoffelhälften“