Nudeln mit Eiersauce

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Nudeln:
250 - 350 g Nudeln ( Hier: Orecchiette Puglesi von Barilla ) 350 g
Salz 1 TL
Kurkuma 0,5 TL
Butter 1 EL
Für die Eiersauce:
Eier hart gekocht 4
Knoblauchzehe 1
Ingwer ( ca. 10 g ) 1 Stück
Mayonnaise 100 g
Jogurt 200 g
Salz 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
kräftiger Spritzer Worcestersauce 1
Schnittlauchröllchen TK 1 EL
Basilikum zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3083 (736)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
81,7 g

Zubereitung

Die Nudeln:

1.Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser ( 1 TL ) und Kurkuma ( ½ TL ) bissfest kochen, abgießen und im heißen Topf in Butter ( 1 EL ) schwenken.

Die Eiersauce:

2.Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Mayonnaise und Jogurt vermischen, mit den Knoblauch- und Ingwerwürfeln und Schnittlauchröllchen ( 1 EL ) vermischen. Die Eier schälen, fein würfeln und die Sauce geben. Mit Salz ( ½ TL ), Zucker ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ) und Worcestersauce ( 1 kräftiger Spritzer ) würzen/abschmecken und mit den Nudeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Eiersauce“

Rezept bewerten:
4,25 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Eiersauce“