Gambas Gratiniert mit Hollandaise

Rezept: Gambas Gratiniert  mit Hollandaise
Auf gebackenen Brot, dazu Gurkensalat
11
Auf gebackenen Brot, dazu Gurkensalat
00:30
12
671
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für die Gambas
12 Stk.
Gambas Wildfang
100 gr.
Olivenöl
1 Stk.
Schalotte frisch
2 Stk.
Knoblauchzehe
4 Sch.
Baguette
Salz,Pfeffer,Knobi, Schalotten,Ingwer,Chili, Curry,Paprika,Thymian
Für die Hollandaise
3 Stk.
Eigelbe
100 gr.
Butter flüssig
0,5 TL
Senf mittelscharf
100 gr.
Weißwein
1 EL
Balsamico-Essig weiß
1 Stk.
Schalotten
5 Stk.
Pfefferkorn weiß
Salz,Pfeffer,Zitronensaft
Gurkensalat
0,5 Stk.
Bio-Salatgurke
100 gr.
Joghurt 10% Fett
50 gr.
Sahne 30% Fett
50 gr.
Milch
1 Stk.
Schalotte frisch
1 TL
Honig flüssig
1 TL
Salz
2 TL
Zitronensaft
1 TL
Dill gehackt
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
31,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gambas Gratiniert mit Hollandaise

BiNe S KÖRNERBROT

ZUBEREITUNG
Gambas Gratiniert mit Hollandaise

Die Gambas
1
Die Gambas schälen, entdarmen und in Olivenöl mit Knobi, Zwiebeln Thymian ,Ingwer, Pfeffer, Chili, Curry und Paprika einlegen,
Hollandaise
2
Weißwein, Essig, Schalotte, Pfefferkörner. Alles zusammen kochen und dann gut ein Reduzieren, dann durch ein Sieb geben und mit einem Löffel kräftig die Reste im Sieb ausdrücken. Eigelbe schon zwei Stunden vorher trennen, und im Raum stehen lassen. Die Butter klären, und auch zur Seite stellen.
Gurkensalat
3
Jogi, Sahne, Milch, Schalotten gehackt, Honig, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Dill mit einander verrühren. Die Gurke mit dem Spagetti Schneider schneiden, aber das Innerer nicht nehmen, Die Gurkenspagetti in die Soße geben , abschmecken und verrühren. Alles etwas durchziehen lassen.
Fertigstellen & Anrichten
4
Die Gambas heraus nehmen, die Baguette Scheiben in die Marinade von beiden Seiten eintauchen, & in einer Pfannen knusperig von beiden Seiten braten. Diese bei Seite stellen, und etwas von dem Öl in die Pfanne geben, und die Gambas kurz von beiden Seiten scharf Anbraten. Die Gambas auf die gebratenen Baguette Scheiben legen, pro Scheibe 3 Stück. Die Scheiben auf ein Blech legen, den Grill einschalten. Nun die Eigelbe ,Senf, 1 El Reduktion in einem Gefäß geben, Salz, Pfeffer, Zitronensaft dazu geben, alles zusammen auf Mixen und die geklärte Butter unter Mixen. Noch ein mal Abschmecken über die Gambas auf den Baguette geben , und unter den Grill schieben. Salatgurke anrichten, die Gratinierten Baguette auf die Teller legen und servieren.

KOMMENTARE
Gambas Gratiniert mit Hollandaise

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine köstliche zubereitung, leckere Rezeptur, verdiendte 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Mo
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Eine feine Vorspeise, gefällt mir sehr gut. LG Stine
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das beste RZ des Tages, für meine Begriffe jedenfalls!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Du kochst nicht nur, du zauberst, da zieht das alte Hobbyköchlein Dieter seinen Hut. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein Hochgenuss ! 5***** mit lieben Grüßen Noriana

Um das Rezept "Gambas Gratiniert mit Hollandaise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung