Porco Tonnato für meine Schwester Monika

Rezept: Porco Tonnato für meine Schwester Monika
mit "rückwärts gegartem" schweinefilet...
17
mit "rückwärts gegartem" schweinefilet...
32
4365
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleisch
1 kleines
Schweinefilet
1 Esslöffel
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Sauce
1 halbe Dose
Thunfisch Konserve abgetropft
1
Eigelb
2 Stück
Sardellenfilets
2 Teelöffel
Kapern
etwas
Meersalz aus der Mühle
etwas
Pfeffer aus der Mühle
2 Esslöffel
Olivenöl
4 Stück
Cherrytomaten
etwas
Honig flüssig
1 halbe
Zitrone - Saft
1 Spritzer
Worcestersoße
2 Teelöffel
Majonäse
1 Teelöffel
Senf süß
Deko und Beilagen
Zitronenscheiben
Rucola
Radicchio
Baguette Scheiben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3006 (718)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
76,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Porco Tonnato für meine Schwester Monika

Hackklößchen in Rotwein
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce

ZUBEREITUNG
Porco Tonnato für meine Schwester Monika

Fleisch
1
filet im ganzen mit salz und pfeffer würzen - dann in 2fach gelegte frischhaltefolie packen - achtung! sehr straff wickeln!!! - die ränder sehr fest drehen und immer wieder kräftig rollen bis das filet auf der ganzen länge gleichmäßig dick ist - danach nochmals sehr straff in doppelte alufolie einpacken
2
das so verpackte filet in heißem wasser für ca 15 min pochieren - das wasser soll NICHT wallend kochen sondern nur leicht ziehen - nach der kochzeit sofort rausnehmen - etwas überkühlen lassen und dann auspacken
3
1 esslöffel olivenöl in einer pfanne erhitzen und darin das filet im ganzen rundherum kräftig anbraten - danach komplett erkalten lassen - kurz vor dem servieren in SEHR dünne scheiben schneiden
Sauce
4
den thunfisch, eigelb, sardellenfilets, kapern, pfeffer, salz, 2 el olivenöl, 4 geviertelte cocktailtomaten, honig und zitronensaft sowie worcestersauce, majonäse und senf in einen mixbehälter geben und mit dem mixstab alles cremig durchmixen - nochmals abschmecken
servieren und dekorieren
5
die dünnen filetscheiben aufs teller legen - die sauce drüberziehen - zitronenfilets dazu dekorieren - einen gut marinierten ruccola/ radicchio salat und baguette dazu servieren

KOMMENTARE
Porco Tonnato für meine Schwester Monika

   chrikno
Danke für dieses Rezept und ***** Sternchen. Gut das du eine Schwester hast. :-) chrikno
Benutzerbild von silke7
   silke7
Also Vitello tonnato mal anders , schöne Variation !!! Lg silke
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Deine Schwester ist echt zu beneiden... dazu hätt ich auch nicht nein gesagt ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Danke für das leckere Rezept hab's mir gerade geklaut ***** ;o)))
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Deine Schwester ist zu beneiden. Hab nur zwei Brüder, die nicht sonderlich kochen können. LG Thomas

Um das Rezept "Porco Tonnato für meine Schwester Monika" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung