Sellerieschnitzel mit fruchtiger Currysoße

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
*****SCHNITZE****** etwas
Sellerie frisch 1 mittelgross
Ei 1
milch 1 Esslöffel
Semmelbrösel 50 Gramm
Haselnüsse gemahlen 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
*****SOSSE***** etwas
Bananen 2
Apfel 1
Sahne 200 ml
Curry 1 Esslöffel
Ingwer gemahlen 2 Prisen
Zitronensaft 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1537 (367)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
31,6 g

Zubereitung

1.Die Sellerieknolle unter fließenden Wasser abbürsten und im Salzwasser ca 20 Minuten kochen .

2.In der Zwischenzeit Bananen und Apfel schälen ,beides kleinschneiden und mit der Sahne in einen kleinen Topf vermischen .

3.Curry , Ingwer und den Zitronensaft zugeben und alles auf kleiner Flamme zugedeckt weich dünsten ,vom Herd nehmen passieren mit Salz und Pfeffer würzen und die Soße warmstellen

4.Das Ei mit der Milch verrühren ,Semmelmehl mit den Haselnüssen mischen .

5.Sellerie etwas abkülen lassen --schälen und in Scheiben schneiden ,mit Salz und Pfeffer würzen .

6.Nun die Scheiben zuerst durch die Eiermilch ziehen und dann durch die Bröselmischung .

7.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Scheiben von beiden Seiten goldgelb braten .

8.Die Sellerieschnitzel auf einen Teller geben ,etwas Soße dazu und mit Reis servieren ---schmecken aber auch Kartoffeln dazu ---da Männe ja keinen Reis gern ißt .

9.Nun lasst es euch schmecken ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerieschnitzel mit fruchtiger Currysoße“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerieschnitzel mit fruchtiger Currysoße“