Kuchenzwerg: Apfel-Eierlikör-Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Zucker 100 g
Bourbon-Vanillezucker 0,5
Salz 1 Prise
Eierlikör 100 ml
Mehl 80 g
Stärke 20 g
Backpulver 0,5
Apfel säuerlich 1
Zimtzucker 1 EL
Mandeln gehobelt 1 EL
Biozitronenabrieb etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig aufschlagen.

2.Dann den Eierlikör und das Öl nach und nach darunter schlagen.

3.Mehl, Stärke und Backpulver vemengen und mit dem Zitronenabrieb unterrühren.

4.Apfel schälen und in Spalten schneiden.

5.Teig in eine Springformen mit 18 cm füllen, mit Apfelspalten belegen, mit Zimtzucker und den gehobelten Mandeln bestreuen.

6.Im vorgeheizten Backrohr mit Ober- und Unterhitze bei 175° ca. 40 - 45 m in. backen. (Nadelprobe machen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchenzwerg: Apfel-Eierlikör-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchenzwerg: Apfel-Eierlikör-Kuchen“