Maultaschen mit Salbeibutter geschmälzt ...

15 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maultaschen mit Kalbfleischfüllung aus dem Frischeregal 4
Rindfleischbrühe aus dem Vorrat 750 ml
Markenbutter 40 g
Salz 1 Prise
Salbeizweige frisch 3

Zubereitung

1.Die Fleischbrühe bis zum Siedepunkt erhitzen, die Maultaschen hineingeben und bei milder Hitze etwa 20 Minuten darin garziehen lassen. Ab und zu einmal wenden.

2.Nebenher in einem kleinen Topf die Butter mit einer Prise Salz braten lassen, bis sie zu bräunen beginnt. In diesem Moment die frischen Salbeiblätter dazugeben und in der Butter etwa 2 Minuten lang mitbraten..

3.Die Maultaschen mit einem Schaumlöffel aus der Brühe auf vorgewärmte Teller heben und sofort mit der Butter und dem gebratenen Salbei beschöpfen.

4.Dieses Gericht ist mit einem kleinen Salat als Beilage ein vollständiges Essen - man kann die Maultaschen aber auch mit der Brühe in Suppentellern servieren, aber mit der Salbeibutter abgeschmelzt mögen wir sie am Liebsten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen mit Salbeibutter geschmälzt ...“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen mit Salbeibutter geschmälzt ...“