Waldpilzgulasch

2 Std mittel-schwer
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleischgulasch 500 g
Zwiebeln gewürfelt 4 große
Waldpilze geputzt, geschnitten 1 kg
Tomatenmark 1 Eßl.
Öl 2 Eßl.
Rinderbrühe 0,25 Liter
Sahne 0,125 Liter
Pfeffer, Salz, 3-4 Wacholderbeeren, 1 kleines Lorbeerblatt,1 Priese Zucker etwas

Zubereitung

1.Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, im Öl gut anbraten; Zwiebelwürfel, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt dazugeben und unter ständigem rühren weiter bräunen.

2.Tomatenmark dazugeben und die Hälfte der Brühe nach und nach dazugeben, wenn die Brühe verkocht ist den Rest der Brühe dazugeben. Auf kleiner Hitze 1 Stunde, bei geschlossenen Deckel, köcheln lassen.

3.Die Waldpilze dazugeben 1/2 Stunde weiterkochen. Die Sahne dazugeben, alles noch einmal aufkochen lassen, noch einmal mit Pfeffer, Salz und einer Priese Zucker abschecken und mit Soßenbinder oder in Wasser angerührtem Mehl an dicken.

4.Dazu passen sehr gut Knödel. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waldpilzgulasch“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldpilzgulasch“