Maronen-Sellerie-Suppe

1 Std leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knollensellerie 300 g
Kartoffeln 350 g
Zwiebel 1 mittelgroße
Maronen, Esskastanien; vakuum-verpackt oder aus dem Glas 500 g
Öl, z.B. Olivenöl 4 EL
trockener Weißwein 0,25 l
Instant-Brühe 3 TL
Petersilie 2 Stiele
Schlagsahne 150 g
Salz, PFeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Die Maronen aus der Verpackung nehmen (oder aus dem Glas: auf ein Sieb geben und abtropfen lassen), 3 Maronen beiseite legen.

2.2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die vorbereiteten Zwiebel, Sellerie, Kartoffel und Maronen darin andünsten. Mit Wein ablöschen, ca. 11/2 l Wasser und Brühe dazugeben, gut durchrühren und aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen.

3.Die übrigen 3 Maronen in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Maronen etwa 2-3 Minuten braten. Beiseite stellen. Petersilie waschen und hacken.

4.Die Maronensuppe fein pürieren und mit Sahne verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe anrichten, mit Petersilie und Maronenscheiben garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronen-Sellerie-Suppe“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronen-Sellerie-Suppe“