Maronensüppchen ...

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte frisch 1
Butter 15 Gramm
Maronen vorgekocht 100 Gramm
Marsala 50 Milliliter
Gemüsebrühe 250 Milliliter
Schlagsahne 100 Gramm
Pfeffer, Salz etwas
Maronen vorgekocht 50 Gramm
Butter 10 Gramm
Orange frisch 0,5
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

1.Schalotte schälen und fein würfeln. In der heißen Butter glasig dünsten. Die Maronen dazu geben und kurz mit anrösten. Mit Marsala ablöschen. Brühe und Sahne dazu gießen. Zugedeckt etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Das Ganze pürieren und mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.

2.Maronen klein schneiden und in der heißen Butter anschwitzen. Orange auspressen. Den Saft dazugeben und einkochen lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Die Maronen klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Orange auspressen. Den Saft zu den Maronen geben und einkochen lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

4.Suppe auf zwei Teller verteilen. Die gebratenen Maronen in die Mitte geben. Mit Orangenschalenstreifen und Petersilie garnieren ... oder nach Lust und Laune ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronensüppchen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronensüppchen ...“