Gebackene Forelle mit Spargel

Rezept: Gebackene Forelle mit Spargel
( Ein sehr, sehr leckeres Spargelessen ! )
5
( Ein sehr, sehr leckeres Spargelessen ! )
0
1921
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gebackene Forelle:
2
ForellenTK á 200 g
20 g
Gewürzsalz *)
2 EL
Sonnenblumenöl
Spargel:
1 Kg
Kurz Spargel *)
1,5 Liter
Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 EL
Butter
1 Stück
Zitrone
Servieren:
4 EL
Petersilien-Pesto ( Siehe mein Rezept: **) )
4 EL
Kochsahne
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 Scheiben
Zitrone
2
kleine Tomaten
2 Stängel
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Forelle mit Spargel

Beilage Zitronen-Ingwer-Ofenkartoffeln

ZUBEREITUNG
Gebackene Forelle mit Spargel

Gebackene Forelle:
1
Die Forellen auftauen lassen, unter kalten Wasser gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit dem beiliegenden Gewürzsalz von innen und außen würzen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in die mitgelieferte Alu-Schale verteilen, die beiden Forellen darauf legern, im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen und herausnehmen. *) Gewürzsalz in der Forellenpackung innenliegend und bestehend aus: Salz, Zwiebelpulver, Paprikapulver, schwarzer Pfeffer, Knoblauchpulver, weißer Pfeffer, Dill und Sellerie.
Spargel:
2
Spargel mit dem Sparschäler schälen, die Enden abschneiden und in 1,5 Liter Wasser mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 10 Minuten bissfest kochen und herausnehmen. **) ( Ist von der Qualität sehr gut, aber preislich viel günstiger ! )
Servieren:
3
Petersilien-Pesto ( 3 EL ) mit Kochsahne ( 3 EL ), und grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) mit einem kleinen Schneebesen vermischen. ***) Petersilien-Pesto Forelle auf 2 längliche Platten legen und mit dem Bratensaft beträufeln. Den Spargel dazugeben und mit Petersilien-Pesto beträufeln. Den Teller mit Zitronenscheibe und Tomate mit Petersilie garnieren und servieren.

KOMMENTARE
Gebackene Forelle mit Spargel

Um das Rezept "Gebackene Forelle mit Spargel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung