Maronen - Creme - Suppe

Rezept: Maronen - Creme - Suppe
8
15
2401
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Maronen vakuumverpackt
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 Stange
Staudensellerie
1 EL
Butter
250 g
Kartoffeln
50 ml
Weißwein
2 Zweige
Rosmarin
500 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne
Salz
Pfeffer
2 Scheiben
Toastbrot
2 EL
Rapsöl
Trüffelöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
11,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maronen - Creme - Suppe

ZUBEREITUNG
Maronen - Creme - Suppe

1
knoblauch und zwiebel pellen......knoblauch hacken, die zwiebel würfeln
2
den sellerie in dünne scheiben schneiden
3
alles in butter dünsten ohne zu bräunen
4
in der zwischenzeit die kartoffeln schälen und grob würfeln
5
die kartoffeln mit den maronen und dem rosmarin in den topf geben
6
mit wein und gemüsebrühe ablöschen
7
aufkochen und 20 min. köcheln lassen
8
einige maronen und den rosmarin aus der suppe nehmen ...die maronen grob hacken
9
die suppe pürrieren und die sahne zugeben
10
mit salz und pfeffer abschmecken
11
die gehackten maronen wieder in die suppe geben
12
das toastbrot entrinden und würfeln....in dem öl anrösten
13
die suppe in tellern anrichten.....die croutons und je einen spritzer trüffelöl darauf verteilen
14
lasst sie euch schmecken!!!
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Maronen - Creme - Suppe

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ich bin ein richtiger Suppenkasper und diese suppe hört sich großartig an. 5*
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Na wenn das nicht lecker klingt... 5*. LG Ingo
Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Die Suppe sieht sehhhhhhr lecker aus! ;-) Werd ich ausprobieren! 5***** LG Tanja
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
..superleckeres Süppchen ... 5*chen udn vlg Brigitte
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Einfach nur lecker ! Gerne 5 ***** !

Um das Rezept "Maronen - Creme - Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung