Zucchini-Tomaten-Omelett

Rezept: Zucchini-Tomaten-Omelett
10
00:20
7
7731
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleine
Zucchini grün
5
Cherrytomaten
1 TL
Kräuter der Provence
Salz
2
Eier
1 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
25,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Tomaten-Omelett

Feta im Glas
Überbackenes Gemüseei

ZUBEREITUNG
Zucchini-Tomaten-Omelett

1
Zucchini waschen, den Blütenansatz abschneiden, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln.
2
Zucchini in dem Öl anbraten, die Tomaten dazugeben, kurz schmoren und mit den Kräutern und Salz würzen.
3
Die Eier aufschlagen, verquirlen und über das Gemüse gießen. Mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Temperatur stocken lassen.
4
Dazu ein Bauernbrot (ich habe ein Eiweißbrot dazu gegessen) ergibt ein leckeres Abendessen.

KOMMENTARE
Zucchini-Tomaten-Omelett

Benutzerbild von andreasxyz
   andreasxyz
Einfach lecker. Gruß Andreas
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Mag ich gerne..... Wir grillen regelmäßig Gemüse wie Zucchini, Auberginen, Paprika. Die Reste davon hab ich auch oft und gerne in einem lecker mediterranem Omelett verarbeitet.... schmeckt super, wie deins auch! Einen zusätzlichen Kick gibt Parmesan.....
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein schnelles Rezept, das mir sehr gut gefällt! Das würde ich sogar zum Frühstück schon sehr gerne essen!
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Eine richtig tolle Pfannenpizza- voll legga!!!
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Gute Idee für ein schnelles Essen, sieht köstlich aus, 5*chen und liebe Grüße

Um das Rezept "Zucchini-Tomaten-Omelett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung