Buletten - Rosenkohl und Kartoffelstampf

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
*****FÜR DIE BULETTEN***** etwas
Hackfleisch 500 Gramm
Zwiebel 1
Ei 1
Semmelbrösel 2 EL
Senf 1 TL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Oregano getrocknet etwas
Thymian trocken etwas
Schafskäse bulgarisch 50 Gramm
*****FÜR DEN ROSENKOHL***** etwas
Rosenkohl 1 kg
Gorgonzola 100 Gramm
Salz etwas
Muskat etwas
*****FÜR DAS KARTOFFELSTAMPF***** etwas
Kartoffeln 1,5 kg
Milch 1 Schuss
Butter 1 EL.
8 Kräutermischung TK 2 EL.
Salz etwas
Röstzwiebeln etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen, fein würfeln und mit dem Hackfleisch und allen anderen Zutaten für die Buletten, ausser dem Schafskäse, in eine Schüssel geben und gut vermengen.

2.Rosenkohl putzen und in Salzwasser gar kochen.

3.Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen.

4.Den Sachafskäse in Würfel schneiden, aus der Hackmasse Buletten formen, in jede Bulette einen Würfel Schafskäse drücken und in einer Pfanne mit Butterschmalz die Buletten braun braten.

5.Rosenkohl abgiessen mit Muskat bestreuen und den Gorgonzola im Rosenkohl schmelzen lassen, gut durchschwenken und warm stellen.

6.Kartoffeln abgiessen, Milch, Butter und Kräuter zufügen, noch mal aufkochen lassen und mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln stampfen.

7.Die Buletten mit dem Rosenkohl und den Stampfkartoffeln auf Teller anrichten, den Kartoffelstampf mit Röstzwiebeln garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buletten - Rosenkohl und Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buletten - Rosenkohl und Kartoffelstampf“