Knusprige Clementinen Gans mit Weihnachtlichen Knödeln und Rotkohl

Rezept: Knusprige Clementinen Gans mit Weihnachtlichen Knödeln und Rotkohl
3
00:31
1
1091
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Gans
Clementinen
Wallnüsse
600 g
Kartoffel geschält gegart
100 g
Speisestärke
1
Eigelb
4
Äpfel
2
Rotkohl Konserve
Salz Pfeffer Zimt Sternanis und Kardamon
etwas Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
456 (109)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusprige Clementinen Gans mit Weihnachtlichen Knödeln und Rotkohl

Lilianas Nuss-Hähnchen Salat
Süßer Grieche

ZUBEREITUNG
Knusprige Clementinen Gans mit Weihnachtlichen Knödeln und Rotkohl

1
Einige Clementinen Auspressen zu Saft, die anderen in dünne Scheiben schneiden und von der schale trennen. Wallnüsse kurz in der Pfanne anrösten. Die angerösteten Wallnüsse mit den Clementinen scheiben vermischen und in die Gans füllen. Dann die Ganz in den Ofen schieben und Langsam bei einer Temperatur von 140- 160°C garen. Zwischen durch mit ein wenig des gepressten Saftes überträufeln. Die Kartoffeln Schälen, in Salzwasser kochen und dann zerstampfen. Unter die zerstampften Kartoffeln die Speisestärke und die gemahlenen Gewürze (Zimt Sternanis und Kardamon) geben, zuletzt das Eigelb zugeben und die Masse abschmecken. Die Knödel formen und in Salzwasser kochen. Aus den Äpfeln Kompott machen, Äpfel schälen kleinschneiden und in einem Topf zerkochen lassen mit etwas Zucker süßen dann den Rotkohl unterheben und erwärmen.

KOMMENTARE
Knusprige Clementinen Gans mit Weihnachtlichen Knödeln und Rotkohl

Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Das ist aber eine komische Gans für mich ist das Hähnchenbrust !

Um das Rezept "Knusprige Clementinen Gans mit Weihnachtlichen Knödeln und Rotkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung