Nockelchen

Rezept: Nockelchen
Mit gekochten Kartoffeln
Mit gekochten Kartoffeln
01:30
0
831
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1200 kg
gekochte Kartoffeln
3
Eier
500 gr.
Mehl
etwas Salz
Öl zum braten
Gries
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nockelchen

ZUBEREITUNG
Nockelchen

1
Kartoffeln kochen in Wasser in einem Topf.Wenn Sie weich sind abkühlen lassen.Dann schälen und stampfen mit einem Kartoffelnstampfer,bis sie gut zerdrückt sind.Salz etwa ein Esslöffel und 3 ganze Eier,mischen und nach und nach Mehl dazugeben so viel der Teig an nimmt.Immer ein bisschen Teig nehmen und mit der Hand eine lange rollen und mit einem Messer kleine Nockelchen schneiden(dafür braucht man noch Mehl das Sie nicht kleben).
2
Nun in einen Topf Wasser geben und Salz dazugeben und kochen lassen.Wenn das Wasser kocht ,die Nockelchen rein tun. Am Anfang wenn man die Nockelchen ins Salzwasser tut sind Sie unten und danach schwimmen Sie oben,manchmal muß man mit einem Löffel Sie vorsichtig verrühren,Sie können auch unten ankleben.
3
In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und Gries anbraten,nicht zu stark.Wenn die Nockelchen fertig sind,(die werden eigentlich schnell fertig) in das Öl tun und anbraten von beiden Seiten.Danach rausnehmen und am besten warm essen.Meine Kinder essen Sie mit Zucker.

KOMMENTARE
Nockelchen

Um das Rezept "Nockelchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung