Kochen: Hirschbraten mit Grünen Klößen

Rezept: Kochen: Hirschbraten mit Grünen Klößen
5
04:30
13
6642
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hirsch
800 ml
Wildfond
2
Lorbeerblatt
5
Wacholderbeere
1
Zwiebel
1 Schuss
Portwein
3 TL
Preiselbeere Konserve
3 EL
Saure Sahne
Salz und Pfeffer
100 g
Butter eiskalt
Klöße:
6 mittelgross
Kartoffeln
3 EL
Kartoffelstärke
Salz
2 Scheiben
Toast
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
4,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Hirschbraten mit Grünen Klößen

Wildtöpfchen

ZUBEREITUNG
Kochen: Hirschbraten mit Grünen Klößen

1
Den Hirsch waschen von allen Seiten gut würzen und heiß anbraten von allen Seiten.Mit Wein ablöschen die Zwiebel vierteln mit dazugeben ausserdem die anderen Gewürze dann mit dem Fond aufgiessen und im Ofen zugedeckt bei 100 C° ca 4 Stunden garen. Dann nur noch die Sahne dazu die Preiselbeeren und mit Butter abbinden.
2
Für die Klöße Kartoffeln schälen dieHälfte davon in wenig Salzwasser weich kochen die andere Hälfte reiben und in einem Tuch gut ausdrücken.
3
Das Toast in Würfel schneiden und in Butter anrösten. Einen Topf mit Wasser aufsetzen zum kochen bringen Kartoffeln abgiessen und zerstampfen, Die geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel geben darauf die gekochten geben die Stärke dazu und verrühren. Der Teig sollte nicht mehr kleben.
4
Jetzt daraus Klöße formen und in die Mitte ein paar Weisbrotwürfel geben und gut zudrücken, in kochendes Wasser geben aufkochen lassen, dann ca 20 min ziehen lassen nicht sprudeln kochen lassen

KOMMENTARE
Kochen: Hirschbraten mit Grünen Klößen

   Axel63
Auch wieder ein schönes Herbstrezept.Vielleicht mit Deiner Maronensuppe als Vorspeise.Gruß Axel
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Köstlich...5***** LG Andy
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, einfach nur lecker, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen für dich LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich bin Begeistert, absolut Köstlich !! 5* lg dieter
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Obwohl ich jetzt kein soooooooo großer Wildfleisch-Fan bin, gefällt mir die NT-Garmethode von diesem Braten sehr gut!

Um das Rezept "Kochen: Hirschbraten mit Grünen Klößen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung