Griesnocken

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizengries 80 g
weiche Butter 30 g
Ei, verkleppert 1
Salz 1 Prise
Muskat, frisch gerieben 1 Prise

Zubereitung

1.Die weiche Butter etwas schaumig rühren und dabei einen EL Gries einrühren. Nun nach und das verkleppterte Ei gut unterrühren. Dann die Prise Salz und die Prise Muskat dazugeben und dann den restlichen Gries einrühren. Alles zu einer glatten Masse verrühren und diese dann 10 Minuten ruhen lassen.

2.Nun mit zwei Teelöffeln (die man immer wieder in Wasser taucht) Nocken formen und diese wiederum ca. 15 Minuten ruhen lassen. Die Nocken dann in gut gesalzenes leicht kochendes Wasser geben und darin 7 Minuten köcheln lassen. Dann die Temperatur ausstellen, den Deckel auf den Topf geben und die Nocken darin 15 Minuten ziehen lassen und dann mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben.

3.Mal eine Nocke aufschneiden, sie sollten innen noch einen kleinen gelben Kern haben, dann sind sie perfekt. Nun entweder gleich in die Suppe geben und wenn man sie später serviert nochmals 2 - 3 Minuten in der heissen, aber nicht kochenden Suppe ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griesnocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griesnocken“