Rotweinkuchen aus Oma`s Kochbuch

Rezept: Rotweinkuchen aus Oma`s Kochbuch
5
01:00
5
1135
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Butter zimmerwarm
250 gr.
Zucker
4
Eier Freiland
1 Päckchen
Vanillezucker oder selbstgemachter Vanillezucker
400 gr.
Mehl gesiebt
1 Päckchen
Backpulver
0,125 l
Rotwein
1 Esslöffel
Rum
100 gr.
Schokolade geraspelt
1 Teelöffel
Zimt gemahlen
1 Esslöffel
Kakao
Für die Backform:
Margarine
Semmelbrösel
Dekor: Schokoglasur aus meinem Kochbuch oder Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1733 (414)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
51,7 g
Fett
19,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinkuchen aus Oma`s Kochbuch

ZUBEREITUNG
Rotweinkuchen aus Oma`s Kochbuch

1
Vorbereitung: Den Backofen vorheizen E-Herd 200 ° Grad WL 180 ° Grad Springform oder Gugelhupf-Form ausfetten und mit Brösel ausstreuen
2
Butter, Zucker ,Vanillezucker und Eier schaumig rühren.
3
Mehl mit Backpulver,Schokolade, Zimt und Kakaopulver mischen und abwechelnd mit Rotwein und Rum unterrühren.
4
Den Teig in die vorbereitete Backform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen
5
Tipp: Ich nutze immer die Restwärm unsd schalte die Backröhre bereits nach 45 Minuten ab
6
Den Kuchen auskühlen lassen und mit Schokoglasur ( Rezept in meinem Kochbuch ) bestreichen oder mit Puderzucker bestreuen.
7
Die Zubereitungszeit bezieht sich auf anrühren und backen !
8
Bilder werden noch eingestellt !!!

KOMMENTARE
Rotweinkuchen aus Oma`s Kochbuch

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, einfach nur lecker, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen für dich LG Detlef und Moni
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
wohl dem der eine oma hat - oder zumindest ein kochbuch von der oma - das ist ein sehr schönes rezept - 5* und glg biggi
   4kleeblatt
Der ist auch in meinem Oma-Kochbuch. Sehr lecker. 5* und LG
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wow, fantastische Zutaten! Ein tolles Oma-Rezept!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Der schmeckt ganz sicher. Ich liebe Oma Rezepte. Meine Lieblingsessen (so wie das heute) sind meist von Omas Rezepten. LG. Dieter

Um das Rezept "Rotweinkuchen aus Oma`s Kochbuch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung