Thüringer Pilz-Hackfleischpfanne

45 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Waldpilze 1 Pfund
Schwein Hackfleisch frisch 0,25 Pfund
Zwiebel weiß 0,5 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Spitzpaprika 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
steirisches Kürbiskernöl 1 Schuss
Butter 1 Scheibe
frische Petersilie gehackt 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

1.Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Die Zwiebel und die halbe Knoblauchzehe hacken, die Paprika würfeln und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

3.Eine Pfanne mit dem Öl fetten, zur Temperatutkontrolle die andere halbe Knoblauchzehe verwenden, wenn diese Bläschen wirft, die Hitze reduzieren und die Zwiebel sowie Paprikastücke anschmoren bis die Zwiebeln schön glasig sind.

4.Jetzt das Hackfleisch zugeben und grob krümelig mit anbraten.

5.Es folgen die Pilze, Schalottenringe und der gehackte Knoblauch zum weiteren schmoren für ca. 10 Minuten.

6.Nun mit der Butter verfeinern, die Petersilie zugeben, nochmals durchschwenken und an Bauern / bei uns Holzoffenbrot aus eigener Herstellung servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer Pilz-Hackfleischpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer Pilz-Hackfleischpfanne“