irischer Seafood Chowder

Rezept: irischer Seafood Chowder
4
00:45
1
15511
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Eßl
Butter
100 g
Bauchspeck fein gewürfelt
230 g
Zwiebeln f.gewürfelt
2 Blätter
Lorbeer
450 g
Kartoffel mehlig kochend ,fein gewürfelt
500 ml
Fischbrühe
300 ml
Milch
700 g
Fisch gemischt,i.grobe Würfel
100 g
Dorsch geräuchtert,grob gewürfelt
150 ml
Sahne
700 g
Miesmuscheln,geputzt,gegart
230 g
Garnelen,nackig
frische Petersilie gehackt
Salz,Pfeffer,Chili
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
5,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
irischer Seafood Chowder

ZUBEREITUNG
irischer Seafood Chowder

1
Butter zerlassen und erhitzen,Speck darin knusprik braun braten,dann Zwiebel zufügen und glasig dünsten.
2
Nun Lorbeer,Kartoffeln,Brühe und Milch zufügen,solange köcheln lassen,bis die Kartoffeln weich sind,dann würzen.
3
Kartoffeln mit Hilfe einer gabel zerdrücken,evtl noch etwas Milch zufügen.
4
Nun kommt der gemischte Fisch dazu und wird 2 Min mitgeköchelt
5
Jetzt Sahne zufügen,30 Sek.köcheln lassen,dann Garnelen zufügen,Suppe erhitzen,nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreut sofort servieren.

KOMMENTARE
irischer Seafood Chowder

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
liest csich sehr lecker 5* LG Christa

Um das Rezept "irischer Seafood Chowder" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung