Pflaumenkuchen

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Pflaumen frisch 800 g
Butter weich 125 g
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz etwas
Eier 2
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Mehl gesiebt 200 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Zitronensaft 2 EL
Sahne zum Verzieren etwas

Zubereitung

1.Die Pflaumen waschen,halbieren und entsteinen. Butter mit Zucker,Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Puddingpulver,Mehl und Backpulver mischen und in zwei Portionen im Wechsel mit Zitronensaft unterrühren. Backofen vorheizen (Umluft 155 Grad)

2.Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform (oder mit Backpapier ausgelegt) streichen. Mit den Pflaumen belegen und ca 45 Min backen. Den Kuchen auskühlen lassen. Den Kuchen nach Wunsch mit Pflaumen und Sahne verzieren. Ich wünsche euch einen guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen“