Panierter Fisch

12 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilets, z. B. Seelachs 8 Stk.
Salz, weißer Pfeffer etwas
etwas Zitronensaft etwas
Mehl 5 EL
Paniermehl 7 EL
Eier 2 Stk.
etwas Sahne etwas
Olivenöl oder Bratfett zum Ausbacken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
12 Min

1.Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft beträufeln. Mehl und Paniermehl jeweils auf einen großen Teller geben. Eier verquirlen und mit Sahne verrühren. Zum Panieren die Filets erst im Mehl, dann in der Eiermischung und zuletzt im Paniermehl wenden.

2.Filets im erhitzten Öl langsam ausbacken, ca. 3-5 Minuten je Seite. Dazu passen z. B. Folienkartoffeln, Salzkartoffeln, Kartoffelsalat, Remoulade etc. Ich habe das Paniermehl noch mit etwas Bratfisch-Gewürz verfeinert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panierter Fisch“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panierter Fisch“