Kabeljau aus der Pfanne - zart und saftig

18 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kabeljaufilet 750 gr.
Eier Freiland 2
Mehl 3 EL
Semmelbrösel 100 gr.
Meersalz aus der Mühle etwas
Zitronenpfeffer etwas
Butterschmalz 2 EL
Bio-Zitrone 1

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
8 Min
Gesamtzeit:
18 Min

1.Das Filet gründlich nach Gräten absuchen und ziehen. Abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eine große Pfanne erhitzen und Butterschmalz darin schmelzen.

2.Die Eier auf einen flachen Teller aufschlagen. Das Mehl und Semmelbrösel auf getrennte Teller geben. Jetzt den Fisch zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluß in den Semmelbrösel wenden. Den Fisch in die Pfanne legen und je nach dicke ca. 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Die Zitrone waschen, achteln und auf den Fisch legen.

3.Heute gab es bei uns den Kartoffelsalat "Dolores" dazu (siehe mein KB).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau aus der Pfanne - zart und saftig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau aus der Pfanne - zart und saftig“