Gebratene Zuckerschoten aus dem Wok

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zuckerschoten ( Werden auch Zuckererbsen genannt ) 250 g
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 0,5
Erdnussöl ( Siehe im Bild Nr. 4 ) 2 EL
Ketchup manis ( Siehe im Bild Nr. 1 ) 1 EL
Ketchup manis ( Siehe im Bild Nr. 3 ) 1 EL
helle Sojasauce ( Siehe im Bild Nr. 2 ) 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
146 (35)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Die Zuckerschoten putzen, entfädeln, waschen und auf Küchenpapier trocken tupfen. Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Chilischote putzen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Erdnussöl ( 2 EL / siehe im Bild Nr. 4 ) ) im Wok erhitzen, die Knoblauchwürfel und Chiliringe darin anbraten und im Wok nach oben an die Seite schieben. Die Zuckerschoten in den Wok geben und bei großer Hitze ca. 1 Minute pfannenrühren. Mit Sojasauce ( 1 E L/ siehe im Bild Nr. 2 ) ), Ketchup manis ( 1 EL / siehe im Bild Nr. 1 ) und Ketchup manis ( 1 EL / siehe im Bild Nr. 3 ) ablöschen. Mit Salz ( 1 Prise ), Pfeffer ( 1 Prise ) und Zucker ( 1 Prise ) würzen/abschmecken und servieren. Gebratene Zuckerschoten sind eine leckerere Beilage für viele Gerichte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Zuckerschoten aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Zuckerschoten aus dem Wok“