Obst: APFELMUS ... Herstellung für den Vorrat

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Äpfel Elstar frisch 2,5 kg
-ungeschält, aber entkernt- etwas
**hacoWeiß für das Wasser 1 Päckchen
Gelierzucker 3:1 250 gr.
Zitronensäure 1 Päckchen
Zimtpulver 1 TL
Einmachhilfe 1 Päckchen
Twist-Off-Gläser etwas

Zubereitung

Vorwort:

1.Äpfel aus neuer Ernte haben noch sehr viel eigenen Fruchtsaft. Auch ist die Schale noch so zart, daß man sie mit dem Pürierstab sehr gut zerkleinern kann. Lageräpfel haben dagegen eine harte Schale und müssen vor der Zubereitung von Apfelmus geschält werden.

2.Da Apfelmus und Apfelkompott schnell dazu neigen schimmelig zu werden, ist Vorbeugen hier besonders angesagt. Ich lege die gesäuberten Deckel vorher für 2 Std. in aufgelöster Einmachhilfe ein. Beschädigte Deckel NICHT wieder verwenden. So halten diese KÖstlichkeiten bis zu einem Jahr ... wenn nicht vorher verbraucht. Lies mehr über Obst: APFELKOMPOTT Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

3.Zitronensäure und Einmachhilfe gibt es vom bekannten Dr. .... **hacoWeiß ist ein Pulver das verhindert, das geschältes Obst, Gemüse und Kartoffeln anlaufen. Alles bleibt natürlich in der Farbe....wird also nicht braun. Kommt einfach nur ins Aufbewahrungswasser nach dem Schälen....wird nicht mitgekocht. Zitronensaft wird also überflüssig.

Zubereitung:

4.Wasser mit dem hacoWeiß mischen. Äpfel waschen ... vierteln ... Kerngehäuse ausschneiden. Viertel nochmals halbieren und in grobe Stücke schneiden. Apfelstücke ins Aufbewahrungswasser geben.

5.Fertige Äpfel in einen großen Topf füllen ... OHNE WASSER ... Gelierzucker, Salz, Zitronensäurepulver und Zimtpulver zugeben und Deckel schließen. Topf zum Kochen bringen.

6.Kochen die Äpfel ... Hitze um die Hälfte reduzieren ... nur noch köcheln lassen, bis die Äpfel fast zerfallen sind. Zwischendurch zur Kontrolle öfter umrühren. Löst sich die Schale von den Äpfeln ... Hitze abschalten ... Topf aber auf der Platte stehen lassen. Jetzt die Einmachhilfe zugeben.

7.Gläser und die Einfüllhilfe bereit stellen. Die Äpfel mit dem Pürierstab sehr fein zerkleinern ... bis keine Schale mehr sichtbar ist. In die vorbereiteten Gläser randvoll füllen und sofort mit dem Deckel fest verschließen.

8.Gläser beiseite stellen ... abkühlen lassen ... Etiketten aufkleben und in den Vorratskeller bringen.

Tipp:

9.Apfelmus habe ich immer im Vorrat ... und am Liebsten gefertigt aus Äpfeln aus neuer Ernte. Ist ein guter Begleiter von Reibepfannkuchen (Reiberdatschi), Himmel + Erde mit Blutwurst, Bratkartoffeln und Spiegelei, Sauerbraten + Klöße ;-)) u.s.w. Wird von unserem Enkel sehr gerne gegessen zu Allem wo es paßt.....oder auch nicht ;-)))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obst: APFELMUS ... Herstellung für den Vorrat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obst: APFELMUS ... Herstellung für den Vorrat“