Vanillesoße

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eigelbe 3 Stk.
Zucker 2 EL
Vanillezucker 2 EL
Speisestärke 1 EL
Vanilleschoten 2 Stk.
Sahne oder Milch 350 gr.
Safranfäden etwas

Zubereitung

1.Vanilleschote längs aufschlitzen und mit einem Messerrücken das Mark herausschaben.

2.Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Stärke und Vanillemark glatt rühren.

3.Mit Milch aufgießen, Safranfäden und die Vanilleschote zugeben. Bei schwacher Hitze so lange rühren, bis die Soße dick wird.

4.Wichtig: nicht kochen!

5.Sollte die Soße zu dickflüssig sein, noch etwas Sahne oder Milch nachgießen,je nach belieben.

6.Die Vanilleschote wieder heraus nehmen und die Vanillesauce durch ein Sieb passieren.

7.Tipp: Die Vanilleschote nicht wegwerfen sondern mit kalten Wasser abspülen, mit Küchenpapier so trocken wie möglich reiben, ca, eine Std, an der Luft noch etwas trocknen lassen und dann in ein verschließbares Glas rein stecken. Ergibt ein fantastischer Vanillezucker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillesoße“