Weintraubengelee

40 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Gelee: etwas
grüne oder blaue Weintrauben 500 g
Götterspeise Waldmeister-Geschmack - für 500 ml Flüssigkeit 1 Beutel
Cidre, süß - Französischer Apfelwein 500 ml
Zucker 1 schwach gehäufter Esslöffel
............................... etwas
Für die Paradies-Soße: etwas
kalte Milch 100 ml
Zucker 2 gestr. Esslöffel
Dessert-Soße Vanille-Geschmack 1 Päckchen
Crème fraîche - 75g 0,5 Becher

Zubereitung

1.Für das Gelee Weintrauben waschen, trockentupfen, entstielen, halbieren und entkernen. Weintraubenhälften mischen und in 4 Dessertgläser geben. Aus Götterspeisepulver, Cidre und Zucker nach Packungsanleitung (aber mit den hier angegebenen Zutaten) eine Götterspeise zubereiten, in die Gläser füllen und kalt stellen. Götterspeise fest werden lassen.

2.Für die Soße aus Milch, Zucker und Soßenpulver eine Vanillesoße nach Packungsanleitung (aber nur mit 100 ml Milch) zubereiten. Crème fraîche unterschlagen. Die Soße zu dem Weintraubengelee reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weintraubengelee“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weintraubengelee“