Osterhase

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Waldmeister - Götterspeise für 500 ml Wasser 1 Beutel
Zucker 100 Gramm
Vanillesoßenpulver 1 Päckchen
Zucker 2 Eßlöffel
Milch 400 Milliliter
etwas Sprühsahne etwas

Zubereitung

1.Ein Beutel Götterspeise mit 100 Gramm Zucker in einen Topf vermischen und mit 400 ml Wasser verrühren. Unter Rühren erhitzen ( Nicht Kochen ! ). Die Flüssigkeit in kalt ausgespülte Hasenformen gießen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.Soßenpulver mit 2 Eßlöffeln Zucker vermischen, mit etwas Milch verrühren. Restliche Milch kochen, das angerührte Pulver in die kochende Milch geben und kurz aufkochen. Abkühlen lassen. Die Hasenformen kurz in heißes Wasser stellen und auf einen Teller stürzen. Die Vanillesoße darum gießen. Mit etwas Sprühsahne dekorieren.

3.Mein Hase hat sich leider leicht am Fuß verletzt. Ich hoffe, daß er bis Ostern wieder hoppeln kann.

Auch lecker

Kommentare zu „Osterhase“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osterhase“