gebratener Seelachs auf Gemüse

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wildreis 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Lauch 1
Olivenöl 3 EL
Seelachs Filet 2
Kirschtomaten 150 g
Petersilie 0,5 Bund
Dijon Senf gekörnt 1 EL
Saure Sahne 100 g
Zucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
20,1 g

Zubereitung

1.Wildreismischung in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Inzwischen den Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und abtropfen lassen. In grobe Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

2.1 EL Olivenöl erhitzen, den Lauch darin 2 Minuten andünsten. 150 ml Wasser zugeben, aufkochen und den Lauch 5 Minuten garen.

3.Inzwischen Fischfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Olivenöl erhitzen und die Fischfilets, abhängig von ihrer Dicke, von jeder Seite braten.

4.Tomaten, Senf und saure Sahne (15% Fett) unter den Lauch rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Petersilie zugeben. Das Gemüse mit den Seelachsfilets und dem Reis anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebratener Seelachs auf Gemüse“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebratener Seelachs auf Gemüse“