Hähnchenbrust mit Blumenkohl und Röstkartoffeln

20 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust frisch 2 Stk.
Blumenkohl frisch 1 Stk.
Kartoffel 3 Stk.
Vollkornsemmelbrösel etwas
Ei verquirlt 1 Stk.
Butter, Öl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen und teilen. Panieren mit verquirtem Ei und Semmelbrösel. Mit Salz und Pfeffer würzen. Goldbraun in wenig Öl braten.

2.Kartoffen waschen, schälen und wie üblich kochen (bißfest). In Spalten teilen und mit Rosmarin, Salz und Pfeffermühle würzen. In einem Tiegel in wenig Öl braten.

3.Blumenkohl mit Semmelbrösel siehe: Blumenkohl mit Semmelbröseln

4.Als Soße kann das Blumenkohlkochwasser mit etwas Brühe oder auch die Zucchinisuppe Zucchinisuppe mit Hähnchensticks mit etwas Butter bzw. Sahne verfeinert, genommen werden. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Blumenkohl und Röstkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Blumenkohl und Röstkartoffeln“