Griechischer Bauernsalat meine Art

Rezept: Griechischer Bauernsalat meine Art
2
00:45
4
1833
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tomaten
Salatgurke
Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
Zwiebel
Knoblauchzehen
eingelegte Oliven
eingelegte milde Pfefferonen
gemischte Kräuter z.B. Estragon, Rosmarin, Thymian, Oregano
Basilikum, Salbei, Borretsch mit Blüten
Salz, Pfeffer, etwas Zucker
gutes Olivenöl, weißer Balsamicoessig
Schafskäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Griechischer Bauernsalat meine Art

Leckerer Toast von Fladenbrot

ZUBEREITUNG
Griechischer Bauernsalat meine Art

1
Die Tomaten in größere Würfel schneiden. Die Salatgurke schälen, vierteln und in dickere Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und in größere Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Pfefferonen eventuell entkernen und in Stücke schneiden. Die Kräuter hacken. Den Schafskäse in Würfel schneiden.
2
Aus Olivenöl, Balsamico, etwas Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker, den gehackten Kräutern und dem Knoblauch eine Salatsoße zubereiten. Das geschnittene Gemüse und die Oliven zufügen, durchmengen und gut durchziehehn lassen.
3
Den Salat auf Teller geben und mit Schafskäsewürfel servieren.

KOMMENTARE
Griechischer Bauernsalat meine Art

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Der geht immer ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von mimi
   mimi
hmmm, mir tropft der Zahn beim Anblick der Zutaten - vor Allem die vielen frischen Kräuter für die Marinade finde ich toll!!
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Der würde mir jetzt auch schmecken! Toll für die Grillzeit. 5***** GGVLG Anne
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Wo kann ich hier auf "Warenkorb" klicken? Bitte einen Teller für heute Mittag :-) LG Andrea

Um das Rezept "Griechischer Bauernsalat meine Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung