Panierter Steinpilz mit Petersilkartoffeln

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinpilze frisch 1000 g
Eier Freiland 6 Stück
Mehl 100 g
Semmelbrösel 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Die Kartoffeln
Kartoffeln festkochend 500 g
Petersilie kraus frisch 2 Bund
Butter 2 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Pilze gut putzen und von etwaigen Nadeln und anderem befreien.

2.Nun in 3 seperate Paniertassen oder auch tiefe Teller folgendes geben: 1. Teller: Mehl 2. Teller: Eier (bitte die Eier etwas salzen) 3. Teller: Semmelbrösel

3.Nebenbei die Kartoffeln schälen und kochen.

4.Nun die Pilze salzen und pfeffern und anschließend zuerst bemehlen, dann mit Ei vollständig überziehen und anschließend in den Semmelbröseln wälzen.

5.Friteuse erhitzen. Anschließend die Pilze hineingeben. Maximal 5 Minuten in der Friteuse (180 Grad) lassen, abtropfen lassen und nur noch anrichten mit den Kartoffeln.

6.Die fertig gekochten Kartoffeln in der Zwischenzeit in eine Pfanne geben und die Butter hinzufügen. Alles langsam erhitzen.

7.Nun nur noch die gehackte Petersilie rüberstreuen - kurz umrühren und zusammen mit den Pilzen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panierter Steinpilz mit Petersilkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panierter Steinpilz mit Petersilkartoffeln“