Zwetschgen-Streuselkuchen

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefeteig etwas
Mehl 375 g
Hefeteig Garant 1 Päckchen
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 200 ml
Margarine 75 g
Streusel: etwas
Mehl 200 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Zimt 1 TL
Margarine 150 g
Belag: etwas
Zwetschgen 2 kg

Zubereitung

1.Zwetschgen waschen, entkernen und obere Seite einschneiden.

2.Hefeteig: Mehl gut mit Hefeteig Garant vermischen, restliche Zutaten dazu geben und gut durchkneten. Backblech ölen und mit Mehl bestäuben. Hefeteig darauf ausrollen und mit den Zwetschgen belegen.

3.Streusel: Alle Streuselzutaten in eine Schüssel geben und zu Streusel verarbeiten. Über die Zwetschgen streuen. Backofen auf 200° vorheizen und Kuchen 45 Minuten darin backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Streuselkuchen“