Zwetschgen-Datschi mit Streusel

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl 375 g
Hefeteig Garant 1 Päckchen
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 200 ml
weiche Butter oder Margerine 75 g
xxxxxxxxx etwas
Für die Streusel etwas
Weizenmehl 100 g
Zucker 50 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 Prise
weiche Butter 75 g
xxxxxxxxxx etwas
Belag etwas
Zwetschgen frisch, entsteint 2,5 kg

Zubereitung

1.Zuerst den Streuselteig herstellen. Alle Zutaten mit dem Rührbesen des Handrührers zu Streuseln verarbeiten. Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen.

2.Mehl mit Hefeteig Garant sorgfältig mischen. Alle anderen Teigzutaten, nicht erwärmt, zugeben. Mit Knethaken der Rührmaschine in ca 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Keine Gehzeit!!! Sofort weiterverarbeiten. .

3.Backblech fetten. Teig mit Mehl bestäuben und auf dem Blech ausrollen.

4.Mit Zwetschgen belegen und die Streusel darauf verteilen. 15 Min. ruhen lassen.

5.Im vorgeheizten Ofen ca. 30 bis 40 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Datschi mit Streusel“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Datschi mit Streusel“