Lachs-Wraps mit Tomaten-Zwiebelsalat

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizentortillas 8
Rucola 200 gr.
Dill frisch, Kresse etwas
Paprikaschote gelb 1
Paprikaschote rot 1
Räucherlachs in Scheiben 250 gr.
Zutaten für die Sauce: etwas
Becher Creme Fraiche 2
Sahnemeeretich aus dem Glas 2 EL
1 TL. Zitronenschaleabrieb
Salz, Pfeffer etwas
Zutaten für Tomaten-Zwiebel-Salat: etwas
Strauchtomaten geschält und gewürfelt 200 gr.
Cherrytomaten gelb 200 gr.
Getrocknete Tomaten in Öl 100 gr.
Basilikumblätter grob gehakt etwas
Zwiebel weiß in Ringen geschnitten 200 gr
Salz, Pfeffer etwas
Zutaten für Salatvinaigrette: etwas
Apfelessig 2 EL.
Orangensaft frisch gepresst 2 EL
Orangensenf /Feigensenf 1 TL
Honig flüssig 1 EL.
Olivenöl extra vergine 6 EL.

Zubereitung

1.Wrapsfüllung Zubereitung: Paprikaschotten-rot und gelb-halbieren, entstielen, entkernen und die Scheidenwende entfernen, waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Rucola verlesen, dicke Strängel abschneiden. Rucola, Dill und Kresse abspülen, abschneiden,trocken tupfen und vermengen.

2.Tortilas Zubereitung: Tortilas nach Packungsanleitung im Backofen oder in einer Pfanne ohne Fett beider Seiten erwärmen.

3.Sauce Zubereitung: Creme Fraiche, Sahnemeerrettich und 1 Tl. Zitronenabrieb verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

4.Wrapffüllung: Die Tortikas mit der Hälfte der Sauce bestreichen. Rucolamischung darauf verteilen, Je 2 Lachsscheiben darauflegen mit Paprikastreifen bedecken und mit der restlichen Sauce begießen Die Tortilas fest aufrollen, schreg in der Mitte schneiden und sofort mit Tomatensalat servieren.

5.Salatvinaigrette Zubereitung: Apfelessig, Orangensaft, Zitronensaft, Senf und Honig kräftig verrühren. Nach und nach Olivenöl unterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Tomatensalat Zubereitung: Strauch und Cherry Tomaten, waschen, abtrocknen. Strauchtomaten im kochenden Wasser blanschieren, Haut abziehen, halbieren, Kernen entfernen, dann nicht zu klein würfeln. Cherrytomaten auf Backblech mit Backpapier belegt arrangieren mit Salz, Pfeffer bestreuen mit Olivenöl betröpfeln und 10 Minuten bei 200°C griellen. Getrockneten Tomaten aus dem Ölglas entfernen, in Streifen schneiden. Zwiebel in Riegen schneiden. Strauchtomaten, Getrockneten Tomaten und Zwiebelringen in einer Salatschüssel legen und vermengen. Mit Salz, Pfeffer würzen. Cherrytomaten aus dem Ofen und Basilikum über legen und die Salat mit Vinaigrette betröpfeln und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Wraps mit Tomaten-Zwiebelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Wraps mit Tomaten-Zwiebelsalat“