Eierlikörkuchen

Rezept: Eierlikörkuchen
weltbester Eierlikörkuchen, SAFTIG!!!!
29
weltbester Eierlikörkuchen, SAFTIG!!!!
00:50
6
16699
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Puderzucker
5
Eier
1 Tasse
Öl
1 Tasse
Eierlikör
250 g
Mehl
1 pck
Backpulver
Zum Verziehren
4 Eßl
Puderzucker
oder:
1 pck
Zartbitterkuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1858 (444)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
62,0 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierlikörkuchen

ZUBEREITUNG
Eierlikörkuchen

1
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Puderzucker+Öl+Eierlikör zusammenrühren,Mehl mit Backpulver mischen und einrühren, zum Schluß den Eischnee unterheben, in eine gefettete Gugelhupfform füllen und bei 180 C Ober / Unterhitze ca. 45 min backen, guten Appetit!!!! wenn der Kuchen abgekühlt ist, bestäube ich ihn mit viel Puderzucker,das schmeckt mir am besten, man kann auch statts den Puderzucker den Kuchen mit Zartbitterkuvertüre verziehren
2
WICHTIG IST: Das man wirklich die Eier trennt und das geschlagene Eiklar zum Schluß unter den Teig hebt, weil der Kuchen nur dadurch so schön locker wird :D

KOMMENTARE
Eierlikörkuchen

Benutzerbild von Eovyn80
   Eovyn80
Es ist nur wichtig das die Tasse für den Eierlikör und das Öl gleich groß ist , so das von beiden Sachen die gleiche Menge im Kuchen enthalten ist. Ich nehme eine kleine Kaffeetasse, bitte keinen großen Humpen nehmen, da sonst der Eierlikörgeschmack, viel zu intensiv ist. Ich habe es schon ausprobiert und ich konnte nur das Gesicht verziehen :D, also bitte nicht nachmachen und lieber eine kleine Tasse nehmen :D
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmm habe mir das Rezept mal gemopst 5* LG Christa
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag alles mit Eierlikör. Wenn ich bei deinem klasse Kuchen anfange zu essen, kann ich kaum noch aufhören. Übrigens das Prädikat "Weltbest" wird eigentlich von allen mir zugesprochen hihi. Aber dein Kuchen hat es auch verdient. LG. Dieter
Benutzerbild von BrockenBenny
   BrockenBenny
Deinen Eierlikörkuchen finde ich lecker,und ist gut zu Zubereiten.Noch eine Tasse Kaffee dazu und der Nachmittag ist Perfekt. Gern gebe ich dir dafür 5*****. LG Peter
Benutzerbild von Eovyn80
   Eovyn80
Ach so der Kuchen schmeckt am nächsten Tag noch besser,ich lasse ihn über Nacht unter meiner gut verschlossenen Tuppertortenhaube stehen, dann ist er auch noch saftiger :D
Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Das Rezept finde ich gut und einfach zu bewerksteligen, aber ist das richtig eine ganze Tasse Oel? Grüsse am Morgen rolanddonald

Um das Rezept "Eierlikörkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung