Mini-Frikadellen

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
gemischtes Hackfleisch 500 gr.
Zwiebel 1 kleine
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas
Paprika-Edelsüß etwas
je etwas Petersilie und Majoran etwas
Öl 3 EL
Baguettebrot mit Kräutern 1
Doppelrahm-Frischkäse 200 gr.
Milch 6 EL
getrocknete Tomaten 50 gr.

Zubereitung

Brötchen einweichen, ausdrücken. Mit Hack, gehackter Zwiebel und Ei verkneten, würzen. Kräuter waschen, hacken und unterkneten. 12 kleine Frikadellen formen. Im heißen Öl unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Baguette im heißen Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen. Frischkäse und Milch verrühren. Tomaten würfeln, unterheben und würzen. Alles anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Frikadellen“