Hackbällchen mit Spitzkohl

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Toastbrot 0,5 Scheibe
Zwiebel frisch 0,5
Hackfleisch 150 Gramm
Ei 1
etwas Kümmel etwas
Pfeffer und Salz etwas
Semmelbrösel etwas
Fett zum Braten etwas
Zwiebel frisch 0,5
Fett zum Braten etwas
TK Möhren gewürfelt 100 Gramm
Spitzkohl frisch 0,5
Pfeffer und Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
985 (235)
Eiweiß
19,0 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Toastbrot in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Toastbrot ausdrücken. Mit Hackfleisch, Zwiebel, Ei und Kümmel vermengen. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Kleine Hackbällchen formen, in Semmelbröseln wenden und in heißem Fett braten.

2.Zwiebel schälen und grob würfeln. Vom Spitzkohl den Strunk und die äußeren Blätter entfernen. Klein schneiden und waschen.

3.Zwiebel in heißem Fett glasig dünsten. Möhren kurz mit anschwitzen. Den Spitzkohl tropfnass dazugeben. Ca. 15 Minuten dünsten. Immer mal umrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen Die Hackbällchen wieder mit in den Tiegel geben.

4.Hackbällchen mit Spitzkohl auf Tellern anrichten. Mit Salzkartoffeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen mit Spitzkohl“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen mit Spitzkohl“