Weisswurst mit Dicken Bohnen

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weißwürste Münchener 5
Dicke Bohnen 1 Glas
Butter 20 g
Schinkenwürfel 50 g
Zwiebel gewürfelt 0,5
Brühwürfel 1 kl.
Sahne 150 ml
Bohnenkraut 2 Teelöffel
Soßenbinder hell 2 Esslöffel
Pfeffer und Salz zum Abschmecken etwas

Zubereitung

1.In einem Topf die Butter zerlassen, die Schinkenwürfel darin andünsten und dann die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig werden lassen (nicht bräunen).

2.Jetzt die Bohnen mit dem Sud aus dem Glas, die Sahne, den Brühwürfel und das Bohnenkraut zugeben, einmal umrühren, einen Deckel aufsetzen und das Gemüse 10 bis 15 Minuten bei milder Hitze garen.

3.Mit dem Soßenbinder sämig rühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken ... Pfeffer und Salz ist aber meist nicht nötig, denn die so zubereiteten Bohnen schmecken wunderbar.

4.Die Weisswürste in das Gemüse legen, den Topf vom Herd nehmen und die Würstel etwa 10 Minuten lang darin erwärmen. Dazu passen kleine Pellkartoffeln.

5.Zu Dicken Bohnen paßt natürlich auch etwas Geräuchertes (wie Mettwurst, Kasseler oder Schäufele) aber lecker war meine "leichte" Variante trotzdem!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weisswurst mit Dicken Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weisswurst mit Dicken Bohnen“