Ein etwas „anderes Resteessen“ vom Grillen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bratwurst ( Gegrillt / Rest vom Grillen ) 1
Schweinerückensteak ( Gegrillt / Rest vom Grillen ) 1,5
Eier 2
Pfannenbutter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Kochsahne 100 g
Tomate zum Garnieren 1
Basilikumblättchen zum Garnieren 2
Scheiben Sonnenblumenbrot 2

Zubereitung

Bratwurst die Pelle/Haut abziehen und würfeln. Schweinerückensteaks würfeln. Pfannenbutter ( 1 EL ) erhitzen und die Bratwurst- und Schweinerückensteakwürfel darin anbraten/pfannenrühren. Eier ( 2 ) darüber schlagen und verrühren. Mit Kochsahne ( 100 g ) angießen und kräftig salzen, pfeffern und mit Paprika edelsüß würzen. Die Kochsahne einkochen /reduzieren lassen. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Tomaten und Basilikum garnieren. „Resteessen“ mit Sonnenblumenbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein etwas „anderes Resteessen“ vom Grillen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein etwas „anderes Resteessen“ vom Grillen“