Sauerkirsch-Espresso-Konfitüre

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauerkirschen - entsteint gewogen 1000 g
frisch gepresster Orangensaft 100 ml
Gelierzucker 3:1 360 g
Schokolade 80% Kakao 40 g
frisch gebrühter, heisser Espresso 40 ml
Zimt 0,5 TL

Zubereitung

1.Die Sauerkirschen waschen, entsteinen und halbieren. Den Orangensaft auspressen und zu den Kirschen geben. Den Gelierzucker ebenfalls zu den Kirschen geben, gut vermengen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Schokolade (es sollte schon eine hochwertige Schokolade sein, um so feiner ist der Geschmack) grob hacken und den Espresso brühen, den aber erst kurz bevor die Marmelade kocht, da der schon heiss sein sollte, wenn er beigegeben wird.

3.Nun die Kirschen mit dem Zucker unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen. Dann vom Herd ziehen, den Espresso, die Schokolade und den ZHimt dazugeben und gut verrühren.

4.Nun die Konfitüre mit Hilfe eines Marmeladentrichters in heiss ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen, verschliessen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen. Dann normal stellen und beschriften.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkirsch-Espresso-Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkirsch-Espresso-Konfitüre“