Johannisbeer-Blechkuchen

Rezept: Johannisbeer-Blechkuchen
mit Buttermilch und ganz ohne Fett
24
mit Buttermilch und ganz ohne Fett
00:50
4
11837
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
150 g
Zucker
300 g
Buttermilch
3 Stk.
Eier
0,5 Fläschen
Butter-Vanille-Aroma
500 g
Johannisbeeren
100 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeer-Blechkuchen

ZUBEREITUNG
Johannisbeer-Blechkuchen

1
Mehl und Backpulver mit 150 g Zucker vermischen. Buttermilch, Eier und Vanillearoma verquirlen und langsam unter die Mehlmischung rühren. Alles mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.
2
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (ca. 30 x 40 cm). Die Johannisbeeren gleichmäßig darauf verteilen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Das Blech in den kalten Backofen schieben und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.

KOMMENTARE
Johannisbeer-Blechkuchen

Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Der sieht ja sehr saftig aus...ein köstlicher Genuss !!! 5***** und glG Doris
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Lecker. 5* LG Sabine
Benutzerbild von wastel
   wastel
schnell--einfach---super--- LG Sabine
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
gefällt mir gut LG Tandora

Um das Rezept "Johannisbeer-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung