Zironenkuchen im Glas

Rezept: Zironenkuchen im Glas
4
00:45
0
627
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Butter
-
gemahlene Mandeln
140 g
Zucker
4 -
Eier
1 Päckchen
Vanilliezucker
1 -
Abrieb von 1 Zitrone
-
Saft 1 Zitrone
150 g
Mehl gesiebt
1 TL
Backpulver
75 g
Stärke
-
4-6 Gläser z.b. Einmachgläser für Mamelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2072 (495)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
55,2 g
Fett
29,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zironenkuchen im Glas

ZUBEREITUNG
Zironenkuchen im Glas

1
Die Gläser mit etwas Butter einfetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen, Den Glasrand aussparen, Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die weiche Butter mit Zucker, Zitronenabrieb und Saft cremig rühren.
2
Die Eier nach und nach einrühren, Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und unterrühren, Den Teig zu 2/3 in die Gläser einfüllen( ca 300 ml. Inhalt. Im Ofen ca.30 min. backen.
3
Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Deckel verschließen. Hält mehrere Monate, Tipp;falls sie sofort servieren wollen,bitte Kuchen abkühlen lassen und aus Glas entnehmen,

KOMMENTARE
Zironenkuchen im Glas

Um das Rezept "Zironenkuchen im Glas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung