Spargel-Carbonara ...

25 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Spargel:
Spargel geschält gewogen 500 g
Wasser kochend 750 ml
Markenbutter 10 g
Salz 0,5 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Für die Carbonara:
Schinkenwürfel 125 g
Markenbutter 20 g
Zwiebeln gewürfeln 100 g
von der Spargelbrühe 100 ml
Sahne 200 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie glatt frisch etwas
Außerdem:
Nudeln nach Wahl 170 g
Salz 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Den Spargel in 3 bis 4 cm lange Stücke schneiden und dabei die Spitzen zur Seite legen .... die kommen etwas später dazu, weil sie eine kürzere Garzeit haben.

2.Das Wasser mit Butter, Salz und Zucker noch einmal aufkochen lassen und mit den Spargelstücken (ohne die Spitzen) abgedeckt 5 Minuten garen lassen.

3.Dann die Spargelspitzen dazugeben und noch weitere 5 Minuten fertiggaren; in ein Sieb abgießen, aber unbedingt den Sud auffangen. 100 ml davon abmessen - den Rest beim Garen der Nudeln mit verbrauchen.

4.Die Nudeln in gesalzenem Wasser mit dem Rest vom Spargelsud bißfest (al dente) garen und auch in ein Sieb abgießen - dabei wieder einen kleinen Teil vom Kochwasser auffangen, es kann sein, daß wir etwas davon noch brauchen.

5.Während die Nudeln garen (ich hatte übrigens nur noch Hubertus-Knöpfle im Haus), die Carbonara zubereiten.

6.Dazu die Schinkenwürfel in der Butter mit den Zwiebeln glasig braten, mit den 100 ml Spargelsud und der Sahne ablöschen und bei großer Hitze etwa 3 Minuten lang offen kräftig kochen lassen.

7.Mit Pfeffer abschmecken, dann den Spargel, die Nudeln und die Petersilie unterheben, wenn nötig, noch ein paar Löffel vom Nudel-Kochwasser dazugeben und sofort auf angewärmten Tellern servieren.

8.Ein frischer grüner Salat dazu wäre ideal. Weil mein Mann aber gerne ein "Stück Fleisch" auf seinem Teller sieht, habe ich zur Spargel-Carbonara noch ein kleines Nackensteak mit mild gebratenen Zwiebeln serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Carbonara ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Carbonara ...“