Fleischlos : Dinkel-Möhren-Bratlinge

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren geraspelt 4 Stück
Dinkel - Vollkornflocken 0,5 Tasse
Vollkorndinkelmehl 3 EßL
grüne Kürbiskerne 1 EßL
Sonnenblumenkerne 1 EßL
Sesam 1 EßL
Salz und Pfeffer etwas
Wasser etwas
Petersilie gehackt etwas
Rapsöl zum ausbacken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Möhren schälen, waschen und raspeln, alles in eine Schüssel geben.

2.Die anderen Zutaten dazu geben, etwas Wasser dazu bis der gesamte Teig eine gewünschte Konsistenz hat, ich habe auch etwas probieren müssen.Das Ganze ausquellen lassen, evtl. etwas Wasser nach geben. Frisch gehackte Petersilie noch untermischen.

3.Mit 2 Eßlöffeln dann den Teig in eine Pfanne mit heißem Öl oder Fett geben und die Bratlinge etwas andrücken, erst wenden wenn sich die untere Seite etwas gebräunt ist, da sie sonst auseinander fallen, etwas Übung ist schon nötig....aber das Üben lohnt sich ;-)

4.Zu den bratlingen haben wir einen Kartoffel-Radieschen-Gurken-Salat gegessen ....mal wieder etwas OHNE Fleisch ;-)

5.Die geraspelten Radischen sind dort rein gekommen weil ich vorher den Kartoffel-Radieschen-Gurken-Salat gemacht habe...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlos : Dinkel-Möhren-Bratlinge“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlos : Dinkel-Möhren-Bratlinge“