Sesamlachs mit Glasnudelsalat

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilets 4
Limette 1
Sesamkörner etwas
Glasnudeln 150 g
Möhre 1
Salatgurke 0,5
Lauch 0,5 Stange
rote Paprika 1
rote Peperoni, je nach Schärfe und Geschmack etwas
Thaibasilikum, einige Blätter etwas
Reisessig, Sesamöl, Fischsauce, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Lachs salzen, pfeffern und mit dem Saft einer halben Limette beträufeln. Anschließend in Sesam wälzen. In eine mit Alufolie ausgelegte Auflaufform legen und bei 240° für ca. 10-15 min in den Ofen, bis der Sesam leicht gebräunt ist.

2.Glasnudeln abkochen. Kurz abkühlen lassen und etwas zerkleinern. Möhre und Lauch in sehr feine Streifen, Gurke, Paprika und Peperoni in sehr feine Scheiben bzw. Ringe schneiden. Mit den Glasnudeln vermischen und mit dem Saft der zweiten Limettenhälfte, ca. 3-4 EL Fischsauce, Salz und Pfeffer, ca. 4 TL Sesamöl und reichtlich Reisessig abschmecken. In Streifen geschnittenes Thaibasilikum unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesamlachs mit Glasnudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesamlachs mit Glasnudelsalat“