Kresse-Knöpfle

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wiener Griessler 200 g
Eier 3
Kresse gehackt 1 Kasten
Mineralwasser 4 EL
Salz 1 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kurkuma für die Farbe 1 Prise

Zubereitung

1.Aus den genannten Zutaten einen Teig schlagen, am Besten geht das mit einem Kochlöffel mit Loch. Der Teig sollte zäh vom Löffel tropfen und beim Schlagen Blasen werfen. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. 10 min ruhen lassen.

2.In der Zwischenzeit ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Die Hälfte des Spätzleteigs über ein entsprechendes Sieb streichen und ca 2 min wallend aufkochen lassen. Knöpfle jetzt abseihen und kalt abspülen. Mit der 2. Hälfte des Teigs genau so verfahren.

3.Die Weiterverwendung ist beliebig. Sehr gut schmecken sie in einer Pfanne in Butter geschwenkt. Zu was auch immer...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kresse-Knöpfle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kresse-Knöpfle“