Chinesisch Huhn Süß-Sauer

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hänchenfleisch, in Steifen geschnitten 500 Gramm
Zwiebel groß, in Ringe geschnitten 1 Stk.
Paprika, in großen Stücken geschnitten 1 Stk.
Möhren, in dünne Streifen geschnitten 2 Stk.
Austernsoße 4 EL
Sojasoße dunkel 4 EL
Mehl 1 EL
Wasser 500 ml
Salz 2 TL
Zucker 2 EL
Honig 1 EL
Zitronensaft, Konzentrat 1 EL
Chillipulver 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Das Hänchen Fleisch im Salzwasser gar kochen.

2.In der Zwischenzeit, die Gemüse putzen und schneiden. Zwiebeln im Öl glasig dünsten und die Gemüse und Hünchenstreifen darin 3-4 Minuten anbraten. Wer möchte kann auch gerne andere Gemüse wie Chinakohl, Bambus-sprossen, etc und auch Pilze dazu ergänzen.

3.Für die Soße eine Tasse von die Hühnerbrühe erkalten lassen, dazu eine halbe Tasse Wasser und alle anderen Zutaten außer Honig und Zitronensaft geben. Gut durch rühren und zu dem Gemüsen im Topf geben und unterrühren.

4.Ca. 3-5 Minuten dicklich kochen.

5.Dann den Topf von Herd runter nehmen und Honig und Zitronensaft dazu geben und mischen.

6.Wir essen es sehr gerne mit Basmati Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesisch Huhn Süß-Sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesisch Huhn Süß-Sauer“